Du hast Lust ein feministisches Kulturzentrum in Wilhelmsburg mit aufzubauen?

Du hast Lust deine Ideen einzubringen, dein Know-How zu teilen oder einfach anzupacken?

Dann mach mit, denn wir brauchen dich!

Am 21.11. fand ein geschlossenes Treffen der derzeitigen Orgagruppe statt. Dabei ging es vor allem um die Arbeits- und Organisationsstrukturen im RIA sowie um die langfristige Finanzierung des Projekts. Es wurde entschieden einen festen Bürotag einzurichten, um die Begegnung und die Kommunikation zwischen den Aktiven aber auch die Erreichbarkeit nach außen zu erleichtern.
Jeden Montag von jeweils 9 bis 11h und/oder von 16.30 bis 18.30h tragen sich Menschen für Schichten im Büro ein und bearbeiten von dort z.B. Emails und übernehmen die Raumpflege.

Gäst*innen sind hier immer willkommen!

Am 6.12. findet das nächste geschlossene Treffen statt, dann wird u.a. die Wirksamkeit der Bürotage evaluiert.

Das nächste reguläre offene Treffen wird am 19.12. stattfinden. Hierzu laden wir alle Interessierten wieder herzlich ein, mit uns bei Kaffee
und Tee ins Gespräch zu kommen. Es wird voraussichtlich auch eine Kinderbetreuung geben. Die Veranstaltung ist als 2G plus geplant.

Am 31.10. fand ein offenes Treffen des RIA Kollektivs statt – zum ersten Mal mit Kinderbetreuung! Schön, wieder neue Gesichter zu sehen.

Das nächste Gruppentreffen findet geschlossen am 21.11. statt. Es soll bei diesem Treffen um Arbeitsbelastung und Kommunikationsstrukturen gehen, sowie eine Strategie zur langfristigen Projektfinanzierung.

Am Vormittag – von 10:00 – 13:00 – werden die Türen des RIA geöffnet für alle Gruppen und Einzelpersonen, die etwas für den 25.11. – Internationaler Tag gegen Gewalt gegen Frauen und Mädchen – vorbereiten oder sich einfach austauschen und vernetzen möchten (3G mit Testpflicht für alle).

Das RIA besteht aktuell aus einem Freund:innenkreis von 20 Personen. Darunter befinden sich Raumnutzer:innen, Unterstützer:innen und eine kleinere Orga-Crew, die aktiv am Aufbau des Zentrums arbeitet. Bereiche der aktiven RIAs sind z.B. Fördermittelaquise, Öffentlichkeitsarbeit & social media, Veranstaltungen & Aktionen sowie Raumpflege- & gestaltung. Du kannst jederzeit einsteigen, alle Treffen sind offen für Mitmachinteressierte!

Wenn du hier mitmischen willst, schreib uns eine E-Mail (ria-fem@posteo.de), SMS oder WhattsApp (+491781529766).

*Tage und Uhrzeiten werden regelmäßig an den Bedarf der Gruppenmitglieder angepasst.